Close

Auslandsreisekrankenversicherung: Wertvoller Schutz auf Reisen

Die Auslandsreisekrankenversicherung übernimmt weltweit die Kosten für ambulante/stationäre Behandlungen und einen eventuell notwendigen Rücktransport nach Hause. 

Allgemeines

Gesetzliche Krankenversicherung

Deine gesetzliche Krankenversicherung zahlt nur, wenn mit dem betreffenden Land ein Sozialversicherungsabkommen besteht und der behandelnden Arzt nach Kassentarif abrechnet. Ist das nicht der Fall, muss die Privatrechnung aus eigener Tasche bezahlt werden. Im schlimmsten Fall muss ein Rücktransport veranlasst werden. Je nach Entfernung und Transportmittel kann das mehrere Tausend Euro kosten.

Auslandsreisekrankenversicherung

Eine Auslandsreisekrankenversicherung übernimmt weltweit die Kosten für ambulante und stationäre Behandlungen inklusive einem notwendigen Rücktransport zurück nach Deutschland. 


Wichtige Kriterien

  • Verzicht auf Selbstbeteiligung
  • Zahlung bis zur Wiederherstellung der Transportfähigkeit, auch über den Reisezeitraum hinaus
  • uneingeschränkter Anspruch auf Rücktransport, sobald medizinisch sinnvoll und vertretbar
  • kein Ausschluss von Sportverletzungen und einzelnen Erkrankungen
  • nur Ausschluss von Behandlungen, die vor Reiseantritt aufgrund ärztlicher Diagnose bereits feststehen
  • Erstattung von Rooming-In-Kosten und Kinderbetreuung für Familien
  • für Schwangere umfassende Leistung auch bei Komplikationen

Hinweis

Bei Kopien darf die Versicherung die Leistung verweigern, bewahre deßhalb immer die Originalbelege der Behandlung auf.

Je nach Anbieter ist der Schutz auf maximal 8 Wochen begrenzt (normaler Urlaub). Ist Dein Aufenthalt für länger geplant, benötigst Du eine Langzeit-Reiseversicherung.

Empfehlungen

ERGO Reise-Krankenschutz

9.90

pro Jahr (Single-Tarif)

  • erfüllt alle wichtigen Kriterien

  • Kinder sind beim Familien-Tarif (19,90€/Jahr) bis zum Alter von 17 Jahren mitversichert

Deutsche Familienversicherung

20.00

pro Jahr (Single-Tarif)

  • erfüllt alle wichtigen Kriterien

  • Kinder sind beim Familien-Tarif (40€/Jahr) bis zum Alter von 24 Jahren mitversichert