Close

Entscheidende Merkmale und Auswahlkriterien von Versicherungen

Versicherungen sind zwar ein trockenes, aber sehr wichtiges Thema. Obwohl wir Versicherungen eher meiden, sind wir sogar überversichert. Dabei zählt bei Versicherungen nicht wie viele wir haben, sondern welche Leistungen uns eine Versicherung bietet. Prüfe welche Versicherungen sinnvoll sind und worauf Du bei der Auswahl achten solltest.

Existenzschutz

Haftpflicht

Die private Haftpflichtversicherung übernimmt die Kosten für den Schaden, den du anderen aus Versehen zugefügt hast. Wichtig ist sie vor allem bei schweren Schäden, deren Begleichung so viel Geld kosten, dass es zur Existenzbedrohung kommt.

Berufsunfähigkeit

Kannst Du Deinen Beruf einmal nicht mehr ausüben, fehlt Dir das Einkommen, um Deinen Lebensstandard zu halten und Deine erarbeitete Existenz zu schützen. Eine BU zahlt Dir monatlich eine Rente, wenn Du Deinen Beruf aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit nicht mehr voll ausüben kannst.

Ergänzungen

Zahnzusatz

Bei Zahnersatz übernehmen gesetzliche Krankenkassen nur einen Teil der Kosten für die einfachste Option. Besonders bei hochwertigen Implantaten oder Keramikbrücken können die Kosten bis auf vierstellige Beträge steigen. Eine gute Zahnzusatzversicherung übernimmt diese Kosten für Dich.

Auslandsreise

Die Auslandsreisekrankenversicherung übernimmt weltweit die Kosten für ambulante/stationäre Behandlungen und einen eventuell notwendigen Rücktransport nach Hause.

Optional

Hausrat

Ob Mieter oder Eigenheim, wenn die Wohneinrichtung viel wert ist, ist eine Hausratversicherung sinnvoll. Sie deckt Schäden durch Brand, Leitungswasseraustritt, Blitzschlag, Sturm, Explosionen, Vandalismus und Raub ab.

Risikoleben

Wenn die versicherte Person verstirbt, bekommt die im Vertrag begünstigte Person die vereinbarte Versicherungssumme ausgezahlt. Die Risikolebensversicherung ist besonders sinnvoll, wenn andere Menschen von Deinem Einkommen abhängig sind.

Auto

Wer beim Autofahren einen Unfall verursacht, muss für den Schaden aufkommen. Dazu zählen im schlimmsten Fall nicht nur die Schäden am Unfallgegner sondern auch Behandlungskosten, wenn es Verletzte gibt. Dieses Risiko deckt die Autoversicherung ab.

Rechtsschutz

Um finanzstarken Gegnern auf Augenhöhe zu begegnen, kann eine Rechtsschutzversicherung helfen. Sollte es einmal zu einem Rechtsstreit kommen, übernimmt sie die anfallenden Kosten.

Krankentagegeld

Als Arbeitnehmer hast Du 6 Wochen Anspruch auf Lohnfortzahlung. Danach zahlt Dir Deine Krankenkasse Krankentagegeld, welches jedoch bis zu einer bestimmten Höhe gedeckelt ist, sodass Du bei höherem Einkommen Einbußen hast. Ein zusätzliches Krankentagegeld füllt diese Lücke auf.

Hundehaftpflicht

Wenn Du einen Hund hast, ist eine Hundehaftpflichtversicherung ratsam und in Großstädten sogar Pflicht, denn als Tierhalter stehst Du in der Pflicht für Schäden aufzukommen, die Dein Hund verursacht.